Über uns

Seit seiner Gründung im Jahr 2003 ist der Rheinische Weinkonvent e.V. eine Gemeinschaft von Menschen, die vor allem eines verbindet: die Liebe zum Weingenuss, das Interesse an Weinkultur und das stete Bestreben, den eigenen Horizont durch Weinerfahrungen und Weinwissen zu erweitern.

Weinanbau, Wein und Weingenuss sind wichtige Bestandteile unserer europäischen Kultur. Kaum etwas anderes ist gleichermaßen geeignet, Menschen zusammenzuführen. Dieses wunderbare und vielfältige Geschenk der Natur stellen wir in den Mittelpunkt unserer Vereinstätigkeit. Dies spiegelt sich auch in unserem Wahlspruch wider. Dieser lautet: IN MENTE VINI (im Geist des Weins).

Der Rheinische Weinkonvent e.V. versteht sich als Vereinigung weltoffener Menschen, für die der Wein ein Teil ihres Lebensstils und ein Symbol für Genuss und Lebensfreude ist. Sie schätzen den Wein als eines der ältesten Kulturgüter Europas, das Landschaften und die dort lebenden Menschen prägt und über alle gesellschaftlichen Schichten und Grenzen hinweg verbindet.

In einer Zeit des global standardisierten Einheitsgeschmacks und einer Welt industriell gefertigter Lebens- und Genussmittel treten wir für die Erhaltung der Vielfalt des Weins, seiner originären und einmaligen Individualität sowie seines jeweils authentischen unverfälschten Charakters ein.

Köln als Sitz unseres Vereins, heute den meisten Menschen vorwiegend als Bier-Stadt bekannt, hat eine lange und oft vergessene Wein-Geschichte, die bis in die Römerzeit zurück geht. Nicht nur als ehemaliges Weinanbaugebiet, sondern insbesondere auch als eine der wichtigsten Weinhandelsstädte Europas im Mittelalter. Die Geschichte Kölns als bedeutende internationale Weinhandelsstadt für die nahegelegenen späteren Weinanbaugebiete von Ahr, Mittelrhein, Mosel, Nahe, Rheingau und Rheinhessen, die alle am Schifftransportweg Rhein oder seinen Nebenflüssen liegen, reicht bis in die ersten Jahrzehnte das 20. Jahrhundert hinein.

Auch unser Tagungsort, die Kölner wineBANK als exklusiver Members-Club für Weinbegeisterte, ist Teil dieser Kölner Weingeschichte. Seit 2019 hat der Rheinische Weinkonvent e.V. seine Heimat im dortigen ‚Saal Riesling‘ mitten im historischen Gewölbekeller von 1898 gefunden, der Teil eines großen Kölner Weinhandelshauses war. Eine glückliche Fügung und ideale Paarung zugleich, da unser Verein genauso wie die wineBANK altehrwürdige Tradition und Moderne miteinander verbindet sowie Anspruch und Geselligkeit in angenehmer Atmosphäre miteinander in Einklang bringt.

Mitgliedschaft

Bei uns sind alle Weininteressierten jeden Alters und jedes Erfahrungsstands herzlich willkommen. Menschen ohne oder mit nur wenig Weinerfahrung mit ihrem unvoreingenommenen Blick auf das Thema schätzen wir dabei in unserer Runde genauso wie Menschen mit fortgeschrittenem Kenntnisstand und ausgeprägter Expertise. Satzungsgemäß sind wir dabei mindestens weltoffen, tatsächlich aber sogar rheinisch tolerant und so vielfältig, wie auch die Welt des Weins in all ihren Facetten von Ihrer Vielfalt der unterschiedlichen Herkunftsländer, Anbaugebiete, Weinlagen, Rebsorten, Weinstile und Geschmacksvorlieben es fordert.

Jede unserer monatlichen Weinverkostungen (immer am zweiten Donnerstag des Monats von 19-22 Uhr) steht unter einem bestimmten Thema. Gleiches gilt für unsere jährlichen Exkursionen und Weinreisen. Unsere Veranstaltungen werden entweder von unseren Vereinsmitgliedern nach eigenen Ideen und Wünschen konzipiert, vorgeschlagen und durchgeführt, oder aber von externen Referent*innen. Häufig sind es die Weingüter und Winzer*innen selbst, die es sich nicht nehmen lassen, ihre Weine bei uns zu präsentieren. Der Stil, die inhaltliche und mediale Gestaltung sowie die Ausrichtung der Proben obliegt dabei der Gestaltungsfreiheit der jeweiligen Referent*innen. Die jeweils etwa 10-12 Weine à Verkostung sowie Brot und Wasser werden durch den Verein gemeinschaftlich finanziert und sind im Mitgliedsbeitrag von z.Zt. 200 Euro jährlich (zzgl. 50 € einmalige Aufnahmegebühr) bereits enthalten.

Zu jeder unserer Veranstaltungen wird eine informative Übersicht der zu verkostenden Weine erstellt, die nach einem vorgegebenen Bewertungssystem von allen Teilnehmenden individuell beurteilt werden. Die Bewertungen werden am Ende der Verkostung abgefragt und in ihrer Summe auf unserer Webseite www.rheinischer-weinkonvent.de anonym veröffentlicht. Hier finden sich auch alle Probentermine mit den zugehörigen Themen sowie viele weitere Informationen über unseren Verein. Unsere Probentermine werden zudem auch im Terminkalender der Kölner wineBANK veröffentlicht.

Bei aller Ernsthaftigkeit und Konzentration, mit der wir uns bei unseren Weinverkostungen dem Thema widmen, gibt es beim Rheinischen Weinkonvent auch immer wieder Raum für den persönlichen Austausch. Denn nach rheinischer Auffassung von einem gelungenen Weinabend darf natürlich ebenfalls der Spaß an der Sache nicht zu kurz kommen. Unsere jährlichen Exkursionen und Weinerlebnisreisen spiegeln diese Mischung aus Entdeckungslust, Vermittlung von Weinwissen, Genusserfahrung und geselliger Weinfreude ebenfalls wider.

Der Vorstand

Oliver Bernhard

Präsident

Ursula Hartlapp-Lindemeyer

Kanzlerin

Ernst Baltruschat

Sommelier

Ingrid Eisner

Schatzmeisterin

Dr. Barbara Schilling

Schriftführerin

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

13.06.2024

-
in der wineBANK Köln

Weingut Seyffer

mit Winzer Christian Seyffer

11.07.2024

-
in der wineBANK Köln

Weingut Christina Andrae

mit Winzerin Christina Andrae

08.0.2024

-
in der wineBANK Köln

Südtirol

mit Oliver Bernhard

GASTTEILNAHME

Interessierte Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, nach Voranmeldung für einen Gastbeitrag von nur 25 Euro (inkl. Weine, Wasser & Brot) an einem unserer Verkostungsabende (monatlich am zweiten Donnerstag des Monats von 19-22 Uhr in der Kölner wineBANK) teilzunehmen und auf diese Weise in unseren Verein hineinzuschnuppern.
Die Gästeplätze werden in der Reihenfolge des Eingangs und je nach Verfügbarkeit vergeben. Sie erhalten in jedem Fall von uns eine Antwort per E-Mail, ob eine Teilnahme möglich ist.

Buchungs-Anfrage


Unsere Partner

Impressionen

Downloads

Hier können Sie wichtige Dokumente und Formulare herunterladen:

  • Antragsformular mit Datenschutzhinweis

  • Satzung

  • Flyer 2023 mit Terminplan

  • Flyer 2024 mit Terminplan

  • Impressum

    Angaben gemäß § 5 TMG

    Postanschrift:
    Rheinischer Weinkonvent e. V.
    Rotterdamer Str. 4
    50735 Köln

    Tel.: 0221-16851132
    eMail: bernhard@rheinischer-weinkonvent.de

    Vertretungsberechtigte:

    Oliver Bernhard, Präsident
    Ulla Hartlapp-Lindemeyer, Kanzlerin
    Ingrid Eisner, Schatzmeisterin
    Ernst Baltruschat, Sommelier
    Dr. Barbara Schilling, Schriftführerin

    Registergericht:

    Amtsgericht Köln
    Register-Nr. VR 14317

    Tagungsort

    wineBank Köln
    Sedanstr. 2
    50668 Köln
    (für den Zutritt ist eine Anmeldung erforderlich)

    Haftungsausschluss

    Haftung für Inhalte

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


    Datenschutz

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Drittanbieter-Plugins

    Wir haben keine Plugins von Drittanbietern implementiert.

    Designed and
    developed by Technext Ltd.