Weingut Johann Peter Reinert – Juli 2017

Saar (…heißt heute Mosel)

Das Weingut Johann Peter Reinert

Handgemacht – Individualität – Klarheit. So fasst Johann Peter Reinert kurz gesagt seine Philosophie zusammen. Die Handarbeit garantiere seit Jahrhunderten die besondere Qualität der Weine. Angesichts steigenden Konkurrenz- und Leistungsdrucks gehe diese aber mehr und mehr zurück. Darauf hat das weingut Reinert gut reagiert neue Methoden entwickelt, um diesem hohem Anspruch auf rentable Weise gerecht werden zu können. Durch die Verbindung traditionellen Wissens mit dem Mut zu neuen, ökologischen Ideen und ganzheitlichem Denken gelang es, diese sorgsame Arbeitsweise im Weingut Reinert  beizubehalten.

Individualität – die Persönlichkeit erkennen! Das ist der Anspruch des Winzers sowohl bei der Bewirtschaftung der einzelnen Weinberge und dem Ausbau der Weine als auch im Umgang mit den Kunden. Wie jeder Mensch haben auch jeder Jahrgang, jeder Weinberg, jeder Rebstock und jede Sorte ihren ganz eigenen Charakter. Dies herauszuarbeiten und im Wein zu repräsentieren gelingt dem Winzer Johann Peter Reinert besonders gut. Die Weine waren ausnahmslos sehr sauber ausgebaut und hatten eine tolle Fülle an Aromen. Besonders die fruchtsüßen Weine waren nicht nur Suß, sondern offenbarten uns ein tolles und lebendiges Spektum an vielfältigen Gerüchen und Aromen.

So kann man auch nur unterstreichen, dass dem Winzer der Anspruch an die Klarheit – reine Qualität für strahlende Weine ausgezeichnet gelungen ist. Klarheit heißt für einen Wein mehr als nur Sauberkeit beim Ausbau. Es heißt, die Sonne ins Glas bringen, mit strahlend-klaren Farben. Es heißt, die Sinne anregen, mit feinen Aromen. Es heißt, einen Hauch fruchtig-leichter Eleganz erleben. So erlebten wir einen wunderbaren Abend mit diesen Weinen. So kann es nicht verwundern, dass es diesmal sogar zwei weine des Monats gibt.

Wein des Monats: Probenergebnis
Name:
Ayler Kupp Auslese 2009 und Kanzemer Sonnenberg Auslese 2003
Rebsorte: Riesling
Jahrgang / Ausbau Fruchtsüß
Lage / Region Saar
Erzeuger
Johann Peter Reinert


Preis / Punktedurchschnitt 10,00€ und 10,50€ € / 17,1 Punkte
Dieser Beitrag wurde unter Rückschau 2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.