Probe am 14.4. 2016 Peter Jakob Kühn

Bioweine

Peter Jakob Kühn Demeter Winzer und Winzer des Jahres 2016

Der Wein des Monats ist wieder  mal ein süßer.  216,4 Gramm Restzucker haben alle verzaubert. Dieser Wein darf aber sehr gerne erst einmal ein paar Jahre im Keller vergessen werden. Das Weingut Kühn produziert nach Demeter. „Für Peter Jakob ist es die Krönung seines Lebenswerks, für Peter Bernhard Kühn ist es die Motivation diese Philosophie weiterzugehen, wenn der Weinführer Gault Millau schreibt:
„Wir haben die Rieslinge von Peter Jakob Kühn einst geliebt, dann an seiner Entwicklung gezweifelt und finden sie inzwischen wieder über jede Kritik erhaben. Sie strahlen eine Ruhe und mühelose Kraft aus, die mit seiner Arbeit in den Weinbergen einhergeht. (…) Wenige entwickelten (…) einen solch eigenständigen Stil und können gleichermaßen im trockenen wie im edelsüßen Segment punkten. Seine aktuelle Kollektion gehört wieder einmal zu den allerbesten in ganz Deutschland und macht ihn zu unserem „Winzer des Jahres“ 2016.““


Wein des Monats: Probenergebnis
Name: Oestrich Lenchen Beerenauslese
Rebsorte: Riesling
Jahrgang 2014 / Ausbau süß
Lage / Region Rheingau
Erzeuger / P.J. Kühn
http://www.weingutpjkuehn.de/start/


Preis / Punktedurchschnitt 69 € / 16,7 Punkte
Dieser Beitrag wurde unter Rückschau 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.