Probe am 14. Januar 2016

Bioweine 1

Weine von vier Weingütern

Wir haben uns ja als Schwerpunktthema in diesem Jahr das Thema Bioweine ausgesucht. Daher sind wir im Januar mit einer Einführung in das Thema gestartet. Koventspräsident Dr. Hartmut Kühn stellte in seinem Vortrag die wesentlichen Unterschiede der Behandlung der Reben im Weinberg vor. Wesentliche Unterschiede gibt es bei der Düngung und beim Pflanzenschutz. Hier wurde die Frage der Bekämpfung von Infektionen durch Kupfer anstelle von Pestiziden ausführlich diskutiert. Die Frage, ob man lieber Kupfer oder den Einsatz von Pesiziden in wohl dosierter Form bevorzugt, ist wohl auch eine Glaubensfrage.

Für die Arbeit im Weinkeller, über die Weinbereitung gibt es ja erst seit 2012 eine EU-Verordnung. Kritiker behaupten, sie sei sehr zugunsten industrieller Weinbereitung geraten. Aber zum Glück für Biofreunde gibt es ja verschiedene Verbände, die noch mehr Auflagen für Bioweine haben, als sie durch die EU vorgesehen sind.

Für unsere Probe haben wir Weine von vier Winzern ausgewählt, die die vier wichtigsten Biosiegel gut repräsentieren. Für das EU Biosiegel das VDP-Weingut Karl Schäfer, für ECOVIN das VDP Weingut Hans Lang, für DEMETER Feth-Wehrhof und für Bioland das Weingut Winfried Seeber. Im Ergebnis konnten wir feststellen, dass alle Winzer gute bis sehr gute Weine produzieren. Lediglich die Rotweine konnten nicht wirklich überzeugen. Ausgesprochen gut war der Sekt vom Bioland Winzer Winfried Seeber. Aber auch die anderen Weißweine kamen auf gute Durchschnittswerte. Auch preislich waren die Weine nicht wirklich teurer, als andere vergleichbare Weine, die nicht aus biologischer Produktion stammen. Hier lohnt es sich auch andere Weine der Weingüter zu probieren.


Wein des Monats: Probenergebnis
Name: Riesling Sekt
Rebsorte: Riesling
Jahrgang / Ausbau extra trocken
Lage / Region Saale-Unstruth, Deutschland
Erzeuger / Weingut Seeber


Preis / Punktedurchschnitt 9,20 € / 15,1 Punkte
Dieser Beitrag wurde unter Rückschau 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.