Probe am 1.10.2015 – Schloß Proschwitz

Sachsen

Schloss Proschwitz

Ernst Baltruscheid hatte für uns wieder einmal eine tolle Probe zusammengestellt. Die Weine waren allesamt sehr Typisch für das Weinanbaugebiet Sachsen. Die Säure war mitunter sehr präsent, jedoch sehr schön eingebunden. Ein sehr großer Genuss war der Weißburgunder.Das Weingut Schloss Proschwitz ist heute das älteste privat bewirtschaftete Weingut in Sachsen.

Auf knapp 90 ha Rebfläche werden sächsische Weiß- und Rotweine angebaut. Sachsen ist das kleinste Weinanbaugebiet mit den durchschnittlich niedrigsten Ernteerträgen in Deutschland. Bereits 1996 wurde das Weingut in den Verband Deutscher Prädikatsweingüter e.V. (VDP) aufgenommen.

 


Wein des Monats: Traminer Probenergebnis
Name Kloster Heilig Kreuz Erste Lage Auslese
Rebsorte: Traminer
Jahrgang / Ausbau 2012/Süß
Lage / Region Sachsen
Erzeuger / Anbieter Weingut Schloss Proschwitz


Preis / Punktedurchschnitt 16,50 € / 16,5 Punkte
Dieser Beitrag wurde unter Rückschau 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.