3. Juli 2014

Die Weingüter Acham-Magin und Siben Erben

Gleich dreimal Große Gewächse

Die beiden Betriebe, die wir als Repräsentanten für diese Teilregion ausgewählt haben sind beides VDP Weingüter mit großer Tradition. Acham-Magin aus Forst an der Weinstraße und Siben-Erben betreiben Weinbau seit Generationen. Beide Betriebe betreiben auch ökologischen Weinbau.

Da die Stärke dieser beiden Weingüter eindeutig beim Riesling liegt, haben wir eine reine Rieslingprobe ausgewählt. Und das hat sich wirklich gelohnt auf allen Ebenen konnen die weine dieser beiden Weingüter überzeugen. Doch ganz besonders herausragend waren die drei großen Gewächse (VDP Große Lagen) und die Auslese von Acham-Magin, die auch Wein des Monats wurde.


Wein des Monats: Probenergebnis
Name Forster Ungeheuer
Rebsorte Riesling
Jahrgang / Ausbau 2010/lieblich
Lage / Region Pfalz, Deutschland
Erzeuger / Anbieter Acham-Magin, Forst
Preis / Punktedurchschnitt 22 EUR (0,5l) / 16,05 Pkt.

Dieser Beitrag wurde unter Rückschau 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.