Probe am 8.5.2014

Weingut Weingut Heinrich Vollmer, Ellerstadt


Wein des Monats: Probenergebnis
Name Spätburgunder Altum Spätlese
Rebsorte Spätburgunder
Jahrgang / Ausbau 2010/trocken
Lage / Region Pfalz/Deutschland
Erzeuger / Anbieter Weingut Heinrich Vollmer
Preis / Punktedurchschnitt 12,90 EUR / 14,80 Pkt.

Das Weingut Heinrich Vollmer wurde erst 1972 in Ellerstadt gegründet. Heinrich Vollmer stammt aus einer Weindynastie aus der Ortenau und hat sich nach seiner Lehrzeit, die ihn unter anderem nach Beaune im Burgund führte in Ellerstadt niedergelassen. Heute hat das weingut mit 104 Hektar eine stattliche Größe. Wir wueden auf das weingut auch aufgrund des besonders spannenden Lebenslaufes von Heinrich Vollmer aufmerksam.

Heinrich Vollmer war der erste, der in Deutschland vor nunmehr 27 Jahren Cabernet Sauvignon, eine damals noch verbotene Traube anbaute. damals wurden die reben noch nach einem gemeimen Plan zwischen den anderen Reben versteckt. Leider wurde er veraten und musste dann die Reben wieder heraus reißen. Erst später bekam er die genehmigung versuchsweise Cabernet sauvignon anzubauen. Mit seiner Aktion ist er aber ein Pionier und kann mit recht behaupten seinen teil zur Liberalisierung des Weinrechts beigetragen zu haben. Heute wird in Deutschland Cabernet Sauvignon an vielen stellen erfolgreich angebaut und auch andere Reben fanden ihren Weg auf die deutschen Weinlagen.

Die Weine, die wir probieren durften, waren allesamt sehr sauber ausgebaut und waren sehr angenehm zu trinken. Bei den weißen stachen ein Auxerrois von 2013 aber auch eine Riesling Spätlese besonders hervor.

Wein des Monats wurde aber ein Rotwein: Die Altum Spätlese. Insgesamt waren wir von dem doch sehr guten Preis- Leistungsverzeichnis sehr angetan.

 Hierzu auf FAZ vom 8.5.2012

Dieser Beitrag wurde unter Rückschau 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.