Probe 8.8.2013

Wine Capital Bilbao mit Weinen aus Rioja


Wein des Monats: Link zum Probenergebnis
Name Conde de los Andes, Gran Reserva
Rebsorte tempranillo, Garnacha, Mazuelo und Graciano
Jahrgang / Ausbau 2005 / Gran Reserva
Lage / Region Rioja/ Spanien
Erzeuger / Anbieter Frederico Paternina
Vol% / RZ / RS 12 % /2,5/5,35
Preis / Punktedurchschnitt 12,99EUR / 16,8 Pkt.

Auf unserer virtuellen Reise durch die Great Wine Capitals machten wir im August 2013 Station in Bilbao und beschäftigten uns unter Federführung von Harald R. Schlechter mit dem sehr bekannten spanischen Weinbaugebiet Rioja.  Dank der tollen Unterstützung von Frau Moreno von der Firma Moreno konnten wir das gesamte Spektrum der Riojaweine kennenlernen. Wir starteten mit zwei sehr überzeugenden fruchtigen Sommerweinen, die bei den Weinschwestern und Weinbrüdern bereits großen Anklang fanden. Bei den „Roten“ haben wir uns dann zuerst mit „jungen“ Riojas befasst, mit Weinen, die zum teil auch nicht im Eichenfass gewesen waren. Diese kamen schon sehr vollmundig daher und überzeugten ausnahmslos auch durch ihr wirklich sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.  Im weiteren Verlauf erschlossen wir uns dann die Welt der Crianzas, der Reservas und Gran Reservas und wussten wir, warum Rioja das bekannteste aller spanischen Anbaugebiete ist. Und so hatten wir auch ein überdurchschnittlich hohes Bewertungsergebnis durch die gesamte Probe zu verzeichnen.

Dieser Beitrag wurde unter Rückschau 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.